Herz Jesu Tegel > Kinder & Jugend

Vorbereitung auf Erstbeichte und Erstkommunion 2020

Kommunion

Kinder, die ab August die 4. Klasse besuchen und nächstes Jahr 10 Jahre alt werden (Jahrgang 2010) oder älter sind, können zum Vorbereitungskurs angemeldet werden.

Diese Vorbereitung ist etwas anderes als der schulische Religionsunterricht, der über den christlich-katholischen Glauben informieren und den Kindern ein sinnstiftendes Angebot für ihr Leben machen soll. Für dieses Schulfach werden Zeugnisnoten vergeben. Für die Teilnahme am Religionsunterricht muss ein Kind nicht getauft sein. Getauften Kindern soll der Religionsunterricht helfen, den eigenen Glauben zu reflektieren und zu vertiefen.

Der Sakramentenkurs – die Vorbereitung auf Erstbeichte und Erstkommunion – hingegen soll den Kindern das Leben mit den Sakramenten der Kirche und die tiefere Zugehörigkeit zur christlichen Gemeinde ermöglichen. Glaube kann nicht benotet werden, aber zur Vorbereitung auf Erstbeichte und Erstkommunion gehört die aktive Teilnahme am Leben der Kirchengemeinde und eine regelmäßige Mitfeier des Sonntagsgottesdienstes.

Die Taufe kann ggf. während des Kurses erfolgen.

Wir laden die Eltern ein zu einem

Gemeinsamen Info-Abend (für alle vier Pfarreien im Bereich Reinickendorf Süd)

am Donnerstag, dem 15. August 2019, um 19.30 Uhr

ins Gemeindehaus St. Rita (General-Woyna-Str. 55, 13403 Berlin).

Dort erfahren Sie die Einzelheiten zu den Vorbereitungskursen in den vier Gemeinden und erhalten einen Kalender mit allen Terminen. Im Anschluss an den Abend können Sie Ihr Kind für einen der Kurse anmelden. Das Anmeldeformular finden Sie hier oder am Abend vor Ort. Wenn Ihr Kind nicht in einer unserer Pfarreien getauft wurde bringen Sie bitte eine Kopie der Taufurkunde mit.
Bei Fragen können Sie sich gern melden bei Pfarrer Matthias Brühe (Tel: 944 17 790/ Mail: matthias.bruehe@web.de) oder Gemeindereferentin Stefanie Wolf (Tel: 498 701 92/ Mail: stefanie.wolf@erzbistumberlin.de)

 

Der Adventszyklus für Kinder: Schatzsuche

Jeden Sonntag wurde ein Teil einer Geschichte erzählt. Die Kinder waren von der Sehnsucht getrieben auf der Suche. Sie machten sich auf den Weg. Jeden Sonntag fanden sie etwas vor dem Altar, bis sie in der Krippenandacht an Heiligabend den Schatz fanden.

Hier könnt Ihr die einzelnen Stationen der Suche noch einmal nachvollziehen. Klickt einfach auf die jeweilge Schatztruhe.

1. Advent

tl_files/herz-jesu/Schatztruhe_klein.png

2. Advent

tl_files/herz-jesu/Schatztruhe_klein.png

3. Advent

tl_files/herz-jesu/Schatztruhe_klein.png

4. Advent

tl_files/herz-jesu/Schatztruhe_klein.png

Heiligabend

tl_files/herz-jesu/Schatztruhe_klein.png